Sprachauswahl

Pressemitteilung

8.000 Dächer für Boote: Automobilzulieferer Webasto überzeugt auch auf hoher See

Stockdorf/München – 28. April 2021 – Webasto, der Weltmarktführer für Schiebe-, Panorama- und Cabriodächer, hat am Standort Kampen in den Niederlanden das achttausendste Dach für den Einsatz in Booten produziert.

Das elektrisch angetriebene Schiebedach der 40-Serie wird an Bord der 317SSX von Chaparral eingesetzt. Dank des schlanken, flachen Designs eignet es sich besonders für kleinere Boote. Gleichzeitig ist es durch das qualitätsgeprüfte Sicherheitsglas und die wasserdichte Versiegelung robust genug, um auch bei stürmischem Wetter den nötigen Schutz zu garantieren.

Das Dach wurde in der Produktion in Kampen gefertigt, getestet, montiert und einbaufertig ausgeliefert. Das Jubiläumsdach erfüllt, wie alle anderen Dächer auch, die höchsten Qualitätsansprüche von Webasto. Der Produktionsprozess vom Biegen des Rahmens über das Lackieren, Kleben und Aushärten bis zum Verpacken der kompletten Einheit dauert im Durchschnitt vier Wochen.


Qualität, die überzeugt
„Der Einbau des Daches funktioniert schnell und einfach. Es fügt sich elegant in das Design unseres Schiffes ein und sorgt für mehr Licht und Frischluft unter Deck“, sagt Derek Cornelius, Director of Purchasing bei Chaparral. Webasto hat seine Wurzeln in der Automobilbranche und gehört zu den globalen Top 100 Zulieferern. Seit 2004 bietet das Unternehmen in seinem Marine-Segment neben Dachsystemen auch komplette und integrierte Lösungen zur Optimierung des Klimakomforts an Bord von Schiffen und Yachten an.

„Die Ausweitung des Einsatzgebietes von der Straße auf das Wasser ist da ein natürlicher Schritt“, sagt Martin de Waal von Webasto. „Die Grundlage unseres Erfolgs ist die Einbeziehung unserer Kunden. Auch im kommenden Jahrzehnt wird dies unser Antrieb bleiben. Unsere Innovationen liefern die Antwort auf ihre Anforderungen. Dabei wächst unser Angebot an Lösungen für Schiffsdächer, Beschattung und Klimatisierung stetig.“

Über Webasto

Die Webasto Gruppe ist globaler innovativer Systempartner nahezu aller Automobilhersteller und zählt zu den 100 größten Zulieferern der Branche. Das Produktportfolio des Unternehmens umfasst ein breites Angebot an Dach- und Heizsystemen für jeden Fahrzeugtyp und alle Antriebsarten sowie Batteriesysteme und Ladelösungen. Darüber hinaus hat Webasto eine starke Marktposition im Nachrüstgeschäft und stellt Händlern und Endkunden individualisierte Lösungen und Services rund um das Thermomanagement und die Elektromobilität zur Verfügung. 2020 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 3,3 Milliarden Euro und beschäftigte mehr als 14.000 Mitarbeiter an über 50 Standorten (davon über 30 Produktionsstandorte). Der Hauptsitz des 1901 gegründeten Unternehmens befindet sich in Stockdorf bei München.