Sprachauswahl

Pressemeldung

Ausbildung bei Webasto mit Wirtschaftspreis des Landkreises Starnberg ausgezeichnet

Stockdorf/München – 7. November 2018 – Die Gesellschaft für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung im Landkreis Starnberg (gwt) hat Webasto mit dem Wirtschaftspreis 2018 des Landkreises Starnberg ausgezeichnet. Damit würdigt die gwt die nachhaltig hohe Qualität und große Vielfalt des Ausbildungsangebots des internationalen Automobilzulieferers mit Hauptsitz in Stockdorf. Der Wirtschaftspreis wurde in diesem Jahr erstmals an Ausbildungsbetriebe nach Unternehmensgröße in drei Kategorien vergeben. Webasto erhielt die Auszeichnung „Bester Ausbildungsbetrieb in der Region Starnberg/Ammersee“ in der Kategorie „Unternehmen über 100 Mitarbeiter“. Bei der feierlichen Preisverleihung am 6. November 2018 im Gilchinger Rathaus überreichte Karl Roth, Landrat des Landkreises Starnberg, die Auszeichnung dem Vorstandsvorsitzenden der Webasto SE, Dr. Holger Engelmann, und der Ausbildungsleiterin Andrea Bodner.

Die zehnköpfige Jury überzeugte vor allem die innovative Vermittlung von Ausbildungsinhalten, die individuelle Förderung junger Menschen sowie der Einsatz des Unternehmens für den Nachwuchs über das rein Berufliche hinaus. Holger Engelmann erklärte anlässlich der Preisverleihung: „Mit einer abwechslungsreichen, fundierten Ausbildung in einem international erfolgreichen Technologienunternehmen eröffnet Webasto jungen Menschen beste Zukunftsperspektiven. Wir wollen sie für unsere spannende Branche, unsere Produkte und unsere Unternehmenskultur begeistern, um mit ihnen gemeinsam die Zukunft der Mobilität mitzugestalten.“ Andrea Bodner dankt allen Ausbildern bei Webasto für ihr besonderes Engagement für den Nachwuchs. Für die Ausbildungsleiterin ist die Auszeichnung der gwt Bestätigung und Ansporn zugleich.

Dieses Jahr haben deutschlandweit 52 Auszubildende und duale Studenten eine Ausbildung bei Webasto begonnen, an den Standorten Stockdorf und Gilching sind es 22 – je zur Hälfte Auszubildende und duale Studenten. Am 16. November 2018 informiert Webasto beim Karrieretag am Hauptsitz in Stockdorf über Ausbildungsmöglichkeiten und Entwicklungschancen beim Automobilzulieferer.

Zugeordnete Dateien

Über Webasto

Die Webasto Gruppe ist globaler innovativer Systempartner nahezu aller Automobilhersteller und zählt zu den 100 größten Zulieferern der Branche. Das Produktportfolio des Unternehmens umfasst ein breites Angebot an Dach- und Heizsystemen für jeden Fahrzeugtyp und alle Antriebsarten sowie Batteriesysteme und Ladelösungen. Darüber hinaus hat Webasto eine starke Marktposition im Nachrüstgeschäft und stellt Händlern und Endkunden individualisierte Lösungen und Services rund um das Thermomanagement und die Elektromobilität zur Verfügung. 2018 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 3,4 Milliarden Euro und beschäftigte mehr als 13.000 Mitarbeiter an über 50 Standorten (davon über 30 Produktionsstandorte). Der Hauptsitz des 1901 gegründeten Unternehmens befindet sich in Stockdorf bei München.