Sprachauswahl

Extravagante Optik trifft smarten Bedienkomfort: Das Panorama-Schiebedach von Webasto in der neuen Mercedes-Benz S-Klasse

Webasto, der Weltmarktführer für Dachsysteme liefert das elegante Panorama-Schiebedach für die neue Mercedes-Benz S-Klasse.

Roof Mercedes S-Klasse Inside
Roof Mercedes S-Klasse Inside ©WebastoGroup

Pressekontakt

Birgit Felske
Communication Manager / Pressesprecherin Dach- und Thermothemen
Telefon: +49 (89) 8 57 94-51181

Stockdorf/München – 02. Juni 2021 – Webasto, der Weltmarktführer für Dachsysteme liefert das elegante Panorama-Schiebedach für die neue Mercedes-Benz S-Klasse. Im Innenraum der Limousine sorgt die große Glasfläche für ein angenehm helles Ambiente. Die Verdunklung ist auf Wunsch über zwei getrennt steuerbare Rollos möglich. Das modulare Dachsystem und die Rollos können komfortabel und individuell über Gesten- und Sprachsteuerung bedient werden.

Open Air auf einen Wisch

Durch zwei Dach-Module können Fahrer und Fahrgast im hinteren Fahrzeugbereich ihre gewünschten Einstellungen individuell und unabhängig voneinander bestimmen. Um das Schiebedach zu öffnen, reicht ein kurzer Befehl an den Mercedes-Benz Sprachassistent MBUX oder ein Wisch mit dem Finger über ein Panel in der Mitte des Fahrzeughimmels. Der vordere Teil des Schiebedaches lässt sich auch bei maximaler Fahrgeschwindigkeit nicht nur in die Lüfterstellung bewegen, sondern in knapp acht Sekunden komplett öffen. Dabei legt sich die elegante, 73 cm lange Glasscheibe harmonisch über das hintere feste Scheibenmodul. Ein bauraumoptimierter Netzwindabweiser bremst den Luftstrom auf ein angenehmes Maß.

Kompaktes Rollo-System

Das Rollo-System mit 100 Prozent blickdichtem Stoff für den vorderen und hinteren Bereich des Daches ist getrennt steuerbar. So können sowohl der Fahrer als auch der Fahrgast im hinteren Fahrzeugbereich die Einstellungen ganz nach ihren individuellen Wünschen vornehmen. Durch Innovationen in der Antriebstechnik gehört das Dach in Sachen Betätigungs- und Windgeräuschen zu den leisesten Modellen, die es derzeit auf dem Markt gibt.

Hightech auf einem neuen Niveau

Technische Features wie die Gesten- und Sprachsteuerung machen die Bedienung des Daches sehr komfortabel. Die Software zur Steuerung ist updatefähig – so bleibt die Technik immer auf dem neuesten Stand. „Dieses modulare Dachsystem setzt in Sachen Komfort und Technik ganz neue Maßstäbe. Es bildet den Grundstein für eine neue Generation von Dachsystemen”, erklärt Michael Respondek, Executive Vice President, Roof and Components Europe, bei Webasto.

Pressekontakt

Birgit Felske
Communication Manager / Pressesprecherin Dach- und Thermothemen
Telefon: +49 (89) 8 57 94-51181