Sprachauswahl

Webasto Foundation: Starkes Engagement in Krisenzeiten

2021 unterstützte die Webasto Foundation erneut viele gemeinnützige Organisationen in der Nähe von Standorten der Webasto Unternehmensgruppe.

Spende der Webasto Foundation an die Saniclowns in Madrid.
Die Saniclowns in Madrid freuten sich über die Spende der Foundation.

Pressekontakt

Antje Zientek
Corporate Communication Manager / Pressesprecherin Unternehmensthemen
Telefon: +49 (89) 8 57 94-55832

Stockdorf/München – 20. Dezember 2021Angesichts der Not vieler Menschen aufgrund von Krisen und Katastrophen in aller Welt, blieb die Webasto Foundation 2021 ihren Grundsätzen treu und konzentrierte einen Großteil ihrer Aktivitäten darauf, Hilfsorganisationen in der Nähe der Webasto Unternehmensstandorte zu unterstützen. So erhielten im Rahmen eines Corona Soforthilfeprojekts Kliniken und Hilfsorganisationen bei Puebla (Mexiko), Pune (Indien), Rochester Hills (USA) und Velky Meder (Slowakei), die alle durch die extrem hohen Corona-Fallzahlen vor besonders großen Herausforderungen standen, Spenden der Foundation. Auch die deutsche PflegeDankStiftung, die Pflegekräfte in Deutschland und ihre großartige Arbeit insbesondere auch in der Pandemie in den Mittelpunkt stellt, konnte sich über eine Zuwendung freuen.

Weitere finanzielle Unterstützung leistete die Webasto Foundation der Hrvatski Crveni Kriz für die Einsätze bei den schweren Erdbeben in Kroatien und der „Aktion Deutschland Hilft“, ein Bündnis renommierter deutscher Hilfsorganisationen, das den Menschen bei der Hochwasserkatastrophe im Westen Deutschlands zur Seite steht.

Webasto Foundation Voting: Belegschaft bestimmt beim sozialen Engagement mit

Der Klimawandel, die Pandemie und politische Krisen verschärfen die Lage vieler Menschen und damit auch die Lebenssituation vieler Kinder weltweit. Die Webasto Foundation will den besonders Hilfsbedürftigen Hoffnung schenken und dazu beitragen, ihren Alltag etwas leichter zu gestalten. Dazu werden auch die Mitarbeiter*innen von Webasto – zum Beispiel bei der Entscheidung über den Einsatz der Spendengelder – mit einbezogen: Im Rahmen eines sogenannten Spendenvotings werden jährlich drei gemeinnützige Initiativen aus den Vorschlägen der Mitarbeitenden ausgewählt. Weltweit haben dann alle Mitarbeitenden die Möglichkeit, mitzubestimmen, welche Organisation welchen Anteil der zur Verfügung stehenden Fördersumme erhält. In diesem Jahr freuten sich die Dalia Association in Arad (Rumänien), die Cuddles Foundation in Indien und Saniclown in Madrid (Spanien) über Zuwendungen der Webasto Foundation.

Ab 2022 im Fokus: Soziale und nachhaltige Projekte im Bereich Mobilität

Auch 2022 wird die Belegschaft der Webasto Gruppe aufgerufen sein, Vorschläge lokaler Initiativen, die sich für Bildung, Umwelt, Gesundheit, Katastrophenhilfe, Kinder oder Bedürftige einsetzen, für Spenden der Webasto Foundation einzureichen. Um das soziale Engagement zukünftig noch enger mit der Vision der Webasto Gruppe „Our Inspiration Drives the World of Mobility“ zu verzahnen, hat die Webasto Foundation ihr Profil geschärft und führt ihre Arbeit künftig unter dem Motto „We drive the Future – Nachhaltig mobil in eine bessere Zukunft“ fort. Dementsprechend werden unabhängig des Votings ab 2022 vor allem soziale und nachhaltige Projekte im Bereich Mobilität unterstützt. 2021 hatten bereits drei Spenden einen Mobilitätsbezug: So durfte sich die Regensburger Fahrdienst- und Transportgesellschaft für Menschen mit Behinderung über finanzielle Mittel für eine neue Standheizung für ein Fahrzeug freuen. Im Herbst finanzierte die Webasto Foundation die Reparatur eines Einsatzfahrzeuges der freiwilligen Feuerwehr von Vila Franca das Naves, die unweit des portugiesischen Webasto Standorts liegt und sorgte so dafür, dass das Team dort nun wieder mobil ist. Und auch das Kältebusprojekt des Malteser Hilfsdienst e.V. erhielt eine Spende der Webasto Foundation – ein kleiner Beitrag zu der Hilfe, die den obdachlosen und armen Menschen in Deutschland zugute kommt, um ihnen ein Stück Sicherheit und Hoffnung zurückzugeben.

Über die Webasto Foundation

Die Webasto Foundation ist eine gemeinnützige GmbH und engagiert sich – getragen von den Eigentümern des Unternehmens und der Webasto SE – über die Unternehmensgrenzen hinweg weltweit für wohltätige und gemeinnützige Projekte, Vereine und Einrichtungen in der Nähe der Webasto Standorte. Jährlich stellt das Unternehmen für die Arbeit der Webasto Foundation eine bestimmte Spendensumme zur Verfügung, die sich am jeweiligen Geschäftsverlauf orientiert.

Pressekontakt

Antje Zientek
Corporate Communication Manager / Pressesprecherin Unternehmensthemen
Telefon: +49 (89) 8 57 94-55832