Sprachauswahl

Pressemeldung

IAA 2019: Webasto zeigt Systemkompetenz für Mobilitätstrends

Stockdorf/München – 26. August 2019 – Auf der diesjährigen IAA im September zeigt Webasto unter dem Motto „Future Mobility Driver“ sein breites Spektrum an Lösungen für die aktuellen Mobilitätstrends. In Halle 8.0, Stand D10 stellt der Systempartner nahezu aller Automobilhersteller Innovationen rund um die Themen autonomes Fahren, Elektromobilität und Komfort im Innenraum vor.

Als Premiere präsentiert der Weltmarktführer für Dachsysteme das „Roof Sensor Module“ – die Lösung, um Sensoren, Kameras und zugehörige Features formschön in das Dachsystem autonomer Fahrzeuge zu integrieren.

Mit langjähriger Expertise im Thermomanagement und in der Elektronikentwicklung ist Webasto zudem in der Lage hocheffiziente Systemlösungen für die Elektromobilität anzubieten. Dies zeigt Webasto anhand seines Standard-Batteriesystems inklusive Vehicle Interface Box und zugehörigen elektrischen Heizgeräten sowie mit der neuen, intelligenten Ladestation Webasto Live.

Mehrere Heizgeräte und innovative Beleuchtungs- und Beschattungssysteme im Dach runden das Portfolio für komfortable und erlebnisreiche Fahrten ab.

Außerdem präsentiert Webasto seine innovativen Produktkonzepte für die Mobilität von übermorgen in einem digitalen „Future Car“.

Über Webasto

Die Webasto Gruppe ist globaler innovativer Systempartner nahezu aller Automobilhersteller und zählt zu den 100 größten Zulieferern der Branche. Das Produktportfolio des Unternehmens umfasst ein breites Angebot an Dach- und Heizsystemen für jeden Fahrzeugtyp und alle Antriebsarten sowie Batteriesysteme und Ladelösungen. Darüber hinaus hat Webasto eine starke Marktposition im Nachrüstgeschäft und stellt Händlern und Endkunden individualisierte Lösungen und Services rund um das Thermomanagement und die Elektromobilität zur Verfügung. 2018 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 3,4 Milliarden Euro und beschäftigte mehr als 13.000 Mitarbeiter an über 50 Standorten (davon über 30 Produktionsstandorte). Der Hauptsitz des 1901 gegründeten Unternehmens befindet sich in Stockdorf bei München.