Sprachauswahl

Pressemitteilung

Service App von Webasto beschleunigt Produkt-Installation und -Registrierung

Stockdorf/München – 14. Oktober 2020 – Ab sofort kann die neue Webasto Service App kostenlos aus den bekannten App-Stores auf mobile Geräte geladen werden. Die App bietet einen mobilen Zugang zu Produkt- und Einbaudokumentationen aller Webasto Geräte – von der Standheizung über die Klimaanlage bis zur Ladestation. Auch die Produktregistrierung reduziert sich auf nur noch wenige „Klicks“.

Registrierte Partner von Webasto, die die App nutzen, scannen mit der Kamera ihres Smartphones den QR- oder Strichcode auf der Produktverpackung von Webasto. So gelangen sie direkt zu den Dokumenten und Videos, die für dieses Produkt relevant sind. Ein Suchen aus langen Listen entfällt. Das spart Zeit und reduziert Fehler bei der manuellen Auswahl von Bedienungs- und Einbauanleitungen. Alle erhältlichen Informationen sind so stets auf dem neuesten Stand. Die App gibt es in zwölf Sprachen.

Eine weitere Fehlerquelle entfällt bei der Produktregistrierung, denn Produkt- und Seriennummer werden nach dem Scannen des Codes direkt zusammen mit den Kontaktdaten des Webasto Partners an Webasto übermittelt. Wenn außerdem die Vehicle Identification Number (VIN) mit dem Smartphone erfasst wird, erspart man sich bei der Produktregistrierung zusätzlich die manuelle Eingabe der Fahrzeugdaten. Auch die Registrierung mehrerer Produkte in einem Schritt ist möglich. Die Nutzer haben darüber hinaus die Möglichkeit, Fotos oder Kommentare mitzusenden. Darüber hinaus wird automatisch das Garantie-Zertifikat als PDF erstellt und per E-Mail an den Webasto-Partner oder direkt an den Kunden geschickt.

Nichtregistrierte Nutzer der App erhalten einen eingeschränkten Zugang zu Bedienungsanleitungen und -videos zu Webasto Produkten.

Zusätzlich zu den automatisierten Funktionen, können Dokumente weiterhin manuell gesucht werden.

Weitere Informationen gibt es auf www.webasto.com/service-app.

Zugehörige Dateien

Über Webasto

Die Webasto Gruppe ist globaler innovativer Systempartner nahezu aller Automobilhersteller und zählt zu den 100 größten Zulieferern der Branche. Das Produktportfolio des Unternehmens umfasst ein breites Angebot an Dach- und Heizsystemen für jeden Fahrzeugtyp und alle Antriebsarten sowie Batteriesysteme und Ladelösungen. Darüber hinaus hat Webasto eine starke Marktposition im Nachrüstgeschäft und stellt Händlern und Endkunden individualisierte Lösungen und Services rund um das Thermomanagement und die Elektromobilität zur Verfügung. 2020 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 3,3 Milliarden Euro und beschäftigte mehr als 14.000 Mitarbeiter an über 50 Standorten (davon über 30 Produktionsstandorte). Der Hauptsitz des 1901 gegründeten Unternehmens befindet sich in Stockdorf bei München.