Sprachauswahl

Pressemitteilung

More than a roof – Das Tomorrow Roof Concept von Webasto

Globaler Automobilzulieferer zeigt neues Dachkonzept auf der IAA 2021

Stockdorf – 6. September 2021 – Mit dem Tomorrow Roof Concept präsentiert Webasto, der weltweite Marktführer für Dachsysteme auf der IAA verschiedenste innovative Funktionen, die sich in das Autodach von morgen integrieren lassen. Unter dem Motto „More than a roof…“ wird das Dach der Zukunft zum Designelement, steigert den Komfort, ermöglicht die Integration von Entertainment oder sorgt für frische Luft und Durchsicht.

Das Tomorrow Roof Concept „Privacy“, das Besucher von 7. bis 12. September bei Webasto auf dem Messegelände (Halle B3, Stand B80) sehen können, besteht aus einer großen transparenten Glasfläche, die für angenehm helles Ambiente im Fahrzeuginnenraum sorgt. Frische Luft liefert eine Kippfunktion des vorderen Dachelements. Aber auch Verdunklung und Privatsphäre sind dank schaltbarer Verglasung auf Knopfdruck möglich. Mit dem Konzept sind noch viele weitere Funktionen und Features kombinierbar – hier kann Webasto flexibel auf Kundenwünsche und Trends eingehen.

Kontakt für die Medien:
Webasto Group                                                                                                                                                                                                                                                       
Birgit Felske                                                                                            
Communication Expert                                                                                                                                                                     
Tel.: +49 89 8 57 94-51811                                         
E-Mail: birgit.felske@webasto.com

Über Webasto

Die Webasto Gruppe ist globaler innovativer Systempartner nahezu aller Automobilhersteller und zählt zu den 100 größten Zulieferern der Branche. Das Produktportfolio des Unternehmens umfasst ein breites Angebot an Dach- und Heizsystemen für jeden Fahrzeugtyp und alle Antriebsarten sowie Batteriesysteme und Ladelösungen. Darüber hinaus hat Webasto eine starke Marktposition im Nachrüstgeschäft und stellt Händlern und Endkunden individualisierte Lösungen und Services rund um das Thermomanagement und die Elektromobilität zur Verfügung. 2020 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 3,3 Milliarden Euro und beschäftigte mehr als 14.000 Mitarbeiter an über 50 Standorten (davon über 30 Produktionsstandorte). Der Hauptsitz des 1901 gegründeten Unternehmens befindet sich in Stockdorf bei München.