Sprachauswahl

Pressemitteilung

Elektrisierend und bedarfsorientiert: Webasto startet neuen Produkt-Konfigurator für Ladelösungen für Businesskunden

Zur IAA 2021 präsentiert der globale Automobilzulieferer und Systemanbieter für Elektromobilität eine neue, digitale Verkaufs- und Produktberatungsplattform für Businesskunden.

Stockdorf – 6. September 2021 – Webasto baut sein Ladeportfolio in 2021 weiter aus: mit dem neuen Produkt-Konfigurator für Ladelösungen, der mit dem Start der IAA 2021 gelauncht wird, bietet das Unternehmen aus Stockdorf Businesskunden eine neue Möglichkeit, ihr individuelles Wunschprodukt aus dem Bereich Ladelösungen maßgeschneidert und bedürfnisorientiert zu konfigurieren.

Neben dem bisherigen Ladeportfolio können sich Kunden ein individuelles Plattformprodukt gestalten. Unter anderem können Produktmerkmale wie Housing und Design, Energieleistung, Steckertyp oder Kabellänge zusammengestellt werden. Zusätzliche Hilfestellung erhält der Kunde auch in Sachen regionaler Spezifika und Standards, denn der Konfigurator gibt eine genaue Auskunft darüber, welche Stecker für welches Land nötig sind. Durch die einfache und übersichtliche Darstellung der umfangreichen Feature-Palette, lassen sich zudem die unterschiedlichen Abhängigkeiten und Zusammenhänge leicht erkennen und damit das passende Produkt konfigurieren. Mit dem Tool möchte Webasto seinen Kunden ein neues Servicelevel rund um das Thema Ladelösungen bieten.

Kontakt für die Medien:
Webasto Group                                                                                                                                                                                                                                                       
Michael Halser                                                            
Communication Expert Product&Technlogy                                     
Phone: +49 89 8 57 94-53340                                    
E-Mail: michael.halser@webasto.com    

Über Webasto

Die Webasto Gruppe ist globaler innovativer Systempartner nahezu aller Automobilhersteller und zählt zu den 100 größten Zulieferern der Branche. Das Produktportfolio des Unternehmens umfasst ein breites Angebot an Dach- und Heizsystemen für jeden Fahrzeugtyp und alle Antriebsarten sowie Batteriesysteme und Ladelösungen. Darüber hinaus hat Webasto eine starke Marktposition im Nachrüstgeschäft und stellt Händlern und Endkunden individualisierte Lösungen und Services rund um das Thermomanagement und die Elektromobilität zur Verfügung. 2020 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 3,3 Milliarden Euro und beschäftigte mehr als 14.000 Mitarbeiter an über 50 Standorten (davon über 30 Produktionsstandorte). Der Hauptsitz des 1901 gegründeten Unternehmens befindet sich in Stockdorf bei München.