Sprachauswahl

Pressemeldung

Webasto: 360° Klima- und Energiekompetenz auf der Agritechnica

Stockdorf/München – 11. November 2019 – Webasto präsentiert auf der diesjährigen Agritechnica vom 10. bis 16. November in Hannover sein innovatives Produktportfolio für die Landtechnikindustrie. Unter dem Messemotto „Advanced Solutions Partner" zeigt der Systemanbieter in Halle 17, Stand C49 Gesamtlösungen für die Elektrifizierung des Landmaschinenmarkts anhand eines Fahrzeugmodells sowie Weiterentwicklungen der bewährten Thermosysteme.

Hocheffiziente Lösungen für elektrisch angetriebene Landmaschinen
Webasto bietet ein ganzheitliches Lösungsportfolio für die elektrifizierte Landtechnik. Eines der Kernelemente dabei ist das Standard-Batteriesystem für Nutzfahrzeuge mit modularem Design, das auch bei kleinen Stückzahlen eine kostengünstige Lösung in Webasto Qualität bietet. Damit ist ebenfalls eine einfach Umrüstung von Verbrennungsmotoren auf Elektromobiltät möglich. Die entsprechende Vehicle Interface Box (VIB) fungiert als Schnittstelle zwischen Batteriesystem und Fahrzeug für benutzerdefinierte Systemkonfigurationen und Programmierungen. Darüber hinaus dient das zugehörige Batterie-Thermomanagement (eBTM) System als zentrales Temperaturregelmodul, das die Leistung und Lebensdauer der Batterie optimiert. Die Kombination aus dem modularen und skalierbaren Batteriesystem, der VIB und dem eBTM ermöglicht individuelle Lösungen für jede Kundenanforderung. Für Elektro- und Hybridfahrzeuge zeigt Webasto außerdem seinen bewährten Hochvoltheizer (HVH). Mit einem Wirkungsgrad von konstant über 95 Prozent sorgt er für angenehme Temperaturen in der Kabine und erwärmt die Batterie. Die intelligente Ladelösung Webasto Live mit integrierten Netzwerkfunktionen und mehreren zusätzlichen, digitalen Features rundet das Produktportfolio für Elektromobilität ab. Sie ist mit einem Typ-2-Stecker ausgestattet und verfügt über eine Ladeleistung von 11 oder 22 kW. Dank integriertem 4G-Modem, LAN- und WLAN-Schnittstelle können mehrere Wallboxen miteinander verbunden und somit dynamisches Lastmanagement eingesetzt werden.

Systempartner für Heiz- und Kühllösungen
Den anspruchsvollen Herausforderungen von landwirtschaftlichen Fahrzeugen, wie dem Einsatz in verschiedenen Klimazonen und unter extremen Arbeitsbedingungen, begegnet Webasto mit maßgeschneiderten Thermosystemen. Eines der Produkthighlights auf der Agritechnica 2019 ist die HVAC SP80, die eine ideale Klimatisierung von Landmaschinen ermöglicht. Dank des ultraflachen Designs bietet sie Klimakomfort ohne Einschränkung von Kopffreiheit oder Sicht und lässt sich problemlos in die bestehende Steuerung und elektronische Infrastruktur des Fahrzeugherstellers integrieren. Das Klimagerät verfügt über eine Kühl- und Heizleistung von circa 7 kW. Darüber hinaus bietet Webasto mit der Thermo Top Pro 120/150 ein leistungsstarkes Heizsystem, das kompakt, leicht und mit einem automatischen Höhenausgleich bis zu 3.500 m über NN ausgestattet ist.

Über Webasto

Die Webasto Gruppe ist globaler innovativer Systempartner nahezu aller Automobilhersteller und zählt zu den 100 größten Zulieferern der Branche. Das Produktportfolio des Unternehmens umfasst ein breites Angebot an Dach- und Heizsystemen für jeden Fahrzeugtyp und alle Antriebsarten sowie Batteriesysteme und Ladelösungen. Darüber hinaus hat Webasto eine starke Marktposition im Nachrüstgeschäft und stellt Händlern und Endkunden individualisierte Lösungen und Services rund um das Thermomanagement und die Elektromobilität zur Verfügung. 2018 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 3,4 Milliarden Euro und beschäftigte mehr als 13.000 Mitarbeiter an über 50 Standorten (davon über 30 Produktionsstandorte). Der Hauptsitz des 1901 gegründeten Unternehmens befindet sich in Stockdorf bei München.