Sprachauswahl

Webasto Foundation: Engagement für eine bessere Mobilität der Zukunft

Gemäß ihrem Leitmotto „We Drive the Future – Nachhaltig mobil in eine gute Zukunft!“ fließen die Spendengelder der Foundation in 2022 verstärkt in weltweite Projekte rund um die Kernthemen Mobilität und Zukunft.

Weihnachtsaktion der Webasto Foundation mit Humedica in Stockdorf.
Gemeinsam mit der Hilfsorganisation Humedica setzte die Webasto Foundation eine Weihnachtsaktion an mehreren deutschen Standorten um. (Bild: Headquarter in Stockdorf).

Pressekontakt

Antje Zientek
Corporate Communication Manager / Pressesprecherin Unternehmensthemen
Telefon: +49 (89) 8 57 94-55832
Anna Franziska Müller
Interim Manager Global Internal & External Communications
Telefon: +49 (89) 8 57 94-1081

Stockdorf/München – 19. Dezember 2022 – Eng verzahnt mit der Vision der Webasto Gruppe „Our Inspiration Drives the World of Mobility“, trägt die Webasto Foundation mit ihren Aktivitäten zur gesellschaftlichen Verantwortung des weltweit agierenden Zulieferers bei. Vier Aktionsfelder spannen ein weites Spektrum für das soziale und nachhaltige Engagement mit Bezug zu Mobilität und Zukunft auf.

Das Aktionsfeld ‘Mobilität für alle. HEUTE.‘ bündeltsoziale Projekte der Webasto Foundation, die durch Mobilität sozial benachteiligten Menschen die Aussicht auf ein geschützteres, besseres und gesünderes Leben ermöglichen: In Kooperation mit ihrem internationalen Partner, der YOU Stiftung, werden beispielsweise in Los Castillos (Guanajuato/Mexiko) die Lebens- und Arbeitsbedingungen von Frauen dadurch verbessert, dass ihnen Fahrräder zur Verfügung gestellt und spezielle Radwege angelegt werden. Flankiert wird dies durch Schulungen und Präventionsmaßnahmen zum Schutz gegen Gewalt und Ausbeutung.

In Südkalifornien/USA hat es sich School on Wheels zur Aufgabe gemacht, Kindern, die in Notunterkünften, Motels, Fahrzeugen, Gruppenheimen oder auf den Straßen leben, mit dem Zugang zu Bildung eine Chance auf eine aussichtsreichere Zukunft zu bieten. Die Organisation erreicht Kinder und Jugendliche vom Kindergarten bis zur zwölften Klasse in sechs südkalifornischen Bezirken auf einer Fläche von 2.500 Quadratmeilen. In 2022 fördert die Webasto Foundation mit ihrer Spende ein komplettes Schuljahr.

Mit Blick von heute auf eine grundsätzlich bessere Mobilität der Zukunft fördert die Webasto Foundation in der Dimension ‘Mobilität für alle. MORGEN.‘ aktuell den Forschungs- und Entwicklungsfonds des südkoreanischen Ulsan National Institute of Science and Technology (UNIST). Im Rahmen einer mehrjährigen Kooperation mit dem renommierten Institut werden Abschlussarbeiten unterstützt, die sich mit nachhaltigen Mobilitätskonzepten beschäftigen.

Mitarbeitende der Webasto Gruppe zum Blick über die Unternehmensgrenzen und zum sozialen Engagement zu motivieren, ist ein weiteres Anliegen der Webasto Foundation in der Rubrik ‘Menschen bewegen.‘ und zeigt sich besonders im jährlichen Spenden-Voting. 2022 kamen die drei Vorschläge für unterstützenswerte Organisationen von Kolleginnen und Kollegen aus England (Generation England CIC), Italien (U.G.I. Unione Genitori Italiani ODV) und den Niederlanden (Socialrun, KS Utrecht). Weltweit hatten dann alle Mitarbeitenden die Möglichkeit mitzubestimmen, welche Organisation welchen Anteil der zur Verfügung stehenden Fördersumme erhält. Darüber hinaus nutzte die Webasto Belegschaft weitere gemeinschaftliche Engagements an den Standorten und im Besonderen die Weihnachtsaktionen, um bedürftigen Familien eine Freude zu machen.

Der Klimawandel, die Pandemie, politische Krisen und Kriege verschärfen die Lage vieler Menschen und damit auch die Lebenssituation vieler Kinder und Familien weltweit. Für die schnelle Hilfe für Menschen in Not, sieht die Webasto Foundation im Aktionsfeld ‘Kräfte mobilisieren.‘ Mittel vor. 2022 konnten die Hilfsbereitschaft der Gesellschafter der Webasto Foundation und die Spendenbereitschaft der Webasto Mitarbeitenden gleich nach Kriegsbeginn für ein Ukraine-Hilfsprojekt gebündelt werden: In der Nähe des Unternehmensstandorts  Liberec, Tschechien entstand – unterstützt von der tschechischen Non-Profit Organisation ADRA – ein Hilfszentrum für Kinder geflüchteter ukrainischer Familien. Weitere Spenden wurden für die Anschaffung von Lebensmitteln und Hygieneartikeln und deren Transport an die polnisch-ukrainische Grenze verwendet.

Weithin sichtbare “Mobilität” ermöglichte die Spende, die in 2022 nach Pune/Indien ging: Im Rahmen eines weiteren Kooperationsprojekts mit der YOU Stiftung wurde ein gelb-oranger Van mit 14 Sitzplätzen angeschafft. Mit ihm erhalten bis zu 100.000 Menschen in den Slums Informationen über medizinische Grundversorgung und gesunde Ernährung sowie Zugang zu Gesundheits- und Nahrungsmittelversorgungsdiensten.


Über die Webasto Foundation

Die Webasto Foundation ist eine gemeinnützige GmbH und engagiert sich – getragen von den Eigentümern des Unternehmens und der Webasto SE – über die Unternehmensgrenzen hinweg weltweit für wohltätige und gemeinnützige Projekte, Vereine und Einrichtungen in der Nähe der Webasto Standorte. Jährlich stellt das Unternehmen für die Arbeit der Webasto Foundation eine bestimmte Spendensumme zur Verfügung, die sich am jeweiligen Geschäftsverlauf orientiert.

Pressekontakt

Antje Zientek
Corporate Communication Manager / Pressesprecherin Unternehmensthemen
Telefon: +49 (89) 8 57 94-55832
Anna Franziska Müller
Interim Manager Global Internal & External Communications
Telefon: +49 (89) 8 57 94-1081