Sprachauswahl

Pressemitteilung

Webasto ist „Top-Arbeitgeber für Ingenieure 2013“

Stockdorf/München. – 8. März 2013 – Dass Webasto auf Ingenieure eine besondere Anziehungskraft ausübt, bestätigt auch in diesem Jahr das Research-Institute CRF. Das Institut hat Webasto mit dem Siegel „Top-Arbeitgeber für Ingenieure 2013“ auszeichnet. Bei dem unabhängigen Audit, an dem Webasto nach 2008 sowie 2011/2012 bereits zum dritten Mal erfolgreich teilgenommen hat, schneidet der Automobilzulieferer im Bereich `Karrieremöglichkeiten` mit der Bestnote ab. In den Rubriken `Sekundäre Benefits & Arbeitsbedingungen`, `Training & Entwicklung` sowie Unternehmenskultur Management` konnte Webasto mit sehr guten Ergebnissen überzeugen. Für `Primäre Benefits` und `Innovationsmanagement` attestiert das CRF Institute der Webasto Gruppe gute Leistungen.

 „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung“, betont Dr. Holger Engelmann, Vorstandsvorsitzender der Webasto SE. Sie bestätige erneut den Erfolg von Webasto, sich als attraktiver Arbeitgeber im zunehmenden Wettbewerb um die klügsten Köpfe zu behaupten. „Denn nur sehr motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben Spaß an hochwertigen und innovativen Produkten, verfolgen mit Leidenschaft und Wissensdurst Zukunftsthemen und entwickeln Lösungen für die Herausforderungen von morgen. Sie füllen damit unser Unternehmensmotto ‚Feel the Drive‘ mit Leben“, so Dr. Engelmann.

Attraktivität eines Familienunternehmens mit globaler Ausrichtung
Zu den vielfältigen Angeboten von Webasto für die Belegschaft gehören die firmeneigene Akademie zur Weiterbildung ‚Webasto Academy‘, ein weltweites Führungskräfte-Entwicklungsprogramm und eine Personalentwicklungsstrategie, die durchlässige Karrierewege ermöglicht. Auch für den Nachwuchs wird viel getan. So bietet Webasto z.B. ein international ausgerichtetes Traineeprogramm an und kooperiert intensiv mit Hochschulen und Universitäten. „Unsere Unternehmenskultur ist geprägt von der Tradition eines Familienunternehmens bei gleichzeitig internationaler Ausrichtung“, bringt Dr. Engelmann das Besondere bei Webasto als Arbeitgeber auf den Punkt. Eine umfassende Gesundheitsfürsorge und Betriebssportgruppen, Vortragsreihen, Sozialprojekte mit Auszubildenden in den verschiedenen Regionen, eine firmeneigene Kinderkrippe und ein Kinderferien-Programm runden das umfangreiche Angebot ab.

 

Über Webasto

Die Webasto Gruppe ist globaler innovativer Systempartner nahezu aller Automobilhersteller und zählt zu den 100 größten Zulieferern der Branche. Das Produktportfolio des Unternehmens umfasst ein breites Angebot an Dach- und Heizsystemen für jeden Fahrzeugtyp und alle Antriebsarten sowie Batteriesysteme und Ladelösungen. Darüber hinaus hat Webasto eine starke Marktposition im Nachrüstgeschäft und stellt Händlern und Endkunden individualisierte Lösungen und Services rund um das Thermomanagement und die Elektromobilität zur Verfügung. 2020 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 3,3 Milliarden Euro und beschäftigte mehr als 14.000 Mitarbeiter an über 50 Standorten (davon über 30 Produktionsstandorte). Der Hauptsitz des 1901 gegründeten Unternehmens befindet sich in Stockdorf bei München.