Sprachauswahl

Elektronikkompetenz

Hardwareentwicklung

  • Konzepterstellung (Schaltpläne, Layouterstellung, Simulation)
  • Prototypenbau (Leiterplatten, Softwareintegration)
  • Mechanische Entwicklung (Elektronikintegration / Systemkompetenz)
  • Bedienelemente (stationär, mobil oder per App)

Softwareentwicklung

  • Modellbasierte Softwareentwicklung und C-Programmierung
  • Integration von Fahrzeug-Schnittstellen (z. B. CAN, LIN, W-Bus)
  • Fahrzeugintegration des Steuergeräts (z. B. Netzwerkmanagement, Diagnose)
  • Nutzung von qualifizierten Standards bei der Softwareentwicklung, wie AUTOmotive Open System Architecture, sog. AUTOSAR

Motorenentwicklung

  • Auslegung, Integration und Ansteuerung von Elektro-Motoren
  • Kabelbaumentwicklung
  • Getriebeauslegung

Unterstützende Prozesse wie Projekt- und Qualitätsmanagement MCC

  • Elektronikentwicklung nach Webasto Produktentstehungsprozess (PEP)
  • IATF 16949 und ISO 9001 (Qualitätsmanagement)
  • ISO/IEC3300x/Automotive SPICE (Anforderungen an den Software-Entwicklungsprozess)
  • ISO 26262 (funktionale Sicherheit im Automobil)